Behandlungsschwerpunkte

Wo liegen meine Behandlungsschwerpunkte?

Behandlungsmöglichkeiten aus der Naturheilkunde und der Klassischen Homöopathie

Erwachsene, Kinder und Jugendliche mit akuten und chronischen Erkrankungen, wie

  • Kopfschmerzen wie Migräne oder Spannungskopfschmerz
  • Akute Entzündungen wie Mittelohr- Mandel oder Blasenentzündung, Schnupfen, Halsschmerzen
  • Chronische Erkrankungen wie Neurodermitis oder Allergien
  • Schlafstörungen
  • Autoimmunerkrankungen wie Hashimoto-Thyreoditis, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Lupus erythematodes
  • Infektanfälligkeit
  • Akute Verletzungen

Gynäkologische Erkrankungen:

Ein Schwerpunkt meiner Behandlungen ist die Östrogendominanz. Ein Zuviel an Östrogenen und damit eine Hormondisbalance kann bei sehr vielen Beschwerden / Störungen die Ursache sein.

Ursachen für eine Östrogendominanz sind vielfältig. Wir gehen darauf ein und entwickeln ein Behandlungsschema, in dem auch Ernährung, Sport und Lifebalance eine wichtige Rolle spielen.

Bei folgenden Beschwerden kann Östrogendominanz eine Rolle spielen:

  • Zyklusstörungen
  • Unfruchtbarkeit
  • Prämenstruelles Syndrom
  • Menstruationsschmerzen
  • Stimmungsschwankungen
  • Depressionen
  • Autoimmunerkrankungen
  • Endometriose
  • Übergewicht
  • Fibromyalgiesyndrom
  • Angststörung
  • Konzentrationsstörungen, Brain Fog
  • Metabolisches Syndrom, Diabetes Typ II
  • Hitzewallungen, Schwindel, Darmprobleme
  • Hormonaktive Krebsarten
  • Demenz
  • Herz-Kreislauferkrankungen

Akute und chronische Darmerkrankungen

  • Leaky Gut Syndrom
  • Störung der intestinalen Mikroökologie
  • Darmgesundheit: Mikrobiologische Darmtherapie und Diagnostik

Ganzheitliche Therapie b. Schilddrüsenerkrankungen + Nebennierenschwäche

  • Naturheilkundliche Behandlung von Hashimoto thyreoiditis

Komplementäre Behandlung bei Onkologischen Erkrankungen und Chemotherapie