Komplementäre Onkologie

Integrative Onkologie ist ein patientenzentriertes, evidenzinformiertes Gebiet der Krebsbehandlung, das neben konventionellen Krebsbehandlungen auch Mind-Body-Praktiken, Naturprodukte und / oder Änderungen des Lebensstils aus verschiedenen Traditionen nutzt. Die integrative Onkologie zielt darauf ab, die Gesundheit, die Lebensqualität und die klinischen Ergebnisse im gesamten Kontinuum der Krebsbehandlung zu optimieren und die Menschen in die Lage zu versetzen,

Liebe Besucher meiner Homepage, hier finden Sie interessante Beiträge über naturheilkundliche Behandlungen oder zu Studien oder zu aktuellen Themen

Herzlich willkommen auf meiner Blogseite Auf dieser Seite möchte ich Sie laufend über interessante medizinische oder naturheilkundliche aktuelle Themen informieren. Ich freue mich, wenn Ihnen meine Anregungen gefallen.   Link zum Artikel           Link zum Artikel           Link zum  Artikel         Unter dem Link

Systemische Familienberatung

„Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Beziehung“ ( Virginia Satir ) Sehr oft stehen psychische oder emotionale

Frauengesundheit

Behandlungsschwerpunkte Hormonungleichgewicht Östrogendominanz Beschwerden während der Menstruation Beschwerden in der Schwangerschaft Homöopathische bzw. naturheilkundliche Begleitung beim Absetzten der Pille Unerfüllter Kinderwunsch Beschwerden im Klimakterium Endometriose Östrogendominanz Wir sprechen von Östrogendominanz, wenn der Östrogenspiegel bei Frauen relativ erhöht ist und dadurch die Balance zwischen den Östrogenen und dem Progesteron gestört ist. Das Ungleichgewicht zwischen Östrogen und

Orthomolekulare Medizin

„ Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung von Gesundheit und Behandlung von Krankheiten durch Substanzen, die im Körper vorhanden sind und deren Konzentration im therapeutischen Sinne erhöht wird“ (Linus Pauling, Nobelpreisträger) Die ergänzende Mikronährstoffzufuhr hat heute einen wichtigen Platz in der Ernährungsmedizin. Durch die Wissenschaft haben wir Erkenntnisse zu den Anwendungsmöglichkeiten von Mikronährstoffen, wenn es darum

Darmgesundheit: Mikrobiologische Darmtherapie und Diagnostik

” Ein gesunder Darm ist die Wurzel aller Gesundheit ” (Hippocrates) Behandlungsschwerpunkte: Chronische und akute Darmentzündungen Colitis ulcerosa Morbus Crohn Reizdarmsyndrom und Dünndarmfehlbesiedlung   Reizdarmsyndrom und Dünndarmfehlbesiedlung Vielen chronischen Krankheiten liegen Beschwerden im Magen-Darm Trakt zugrunde. Eine der häufigsten Diagnosen weltweit ist das Reizdarmsyndrom. Typische Reizdarmbeschwerden sind Bauchschmerzen, ein aufgeblähter Bauch, Blähungen sowie ein unregelmäßiger

Ganzheitliche Therapie bei Schilddrüsenerkrankungen & Nebennierenschwäche

Behandlungsschwerpunkte Hashimoto-Thyreoiditis Nebennierenschwäche Was ist eine Hashimoto-Thyreoitis? Die Hashimoto-Thyreoitis zählt zu den Autoimmunerkrankungen. Die Prävalenz von Autoimmunkrankheiten hat seit den 70iger Jahren deutlich zugenommen. Immer mehr Menschen erkranken an Autoimmunerkrankungen – und es sind deutlich mehr Frauen als Männer. Bei Frauen zu Männern ist das Verhältnis  zwischen 7 und 10:1 Die klassische Hashimoto-Thyreoiditis ist definiert

Naturheilkundliche Labordiagnostik

Neben einer umfassenden Anamnese mit körperlichen Untersuchung kann das Gesamtbild durch gezielte labordiagnostische Untersuchungen vervollständigt werden. Zur Analyse von labordiagnostischen Untersuchungen arbeite ich mit dem Labor Ganzimmun Diagnostics AG in Mainz zusammen. Laborparameter sind wichtige Untersuchungen  bei Fragestellungen zum Vitalstatus oder bei akuten bzw. chron. Darmerkrankungen. (Der Darmcheck gibt einen umfassenden Einblick in den Zustand

Klassische Homöopathie

Meine Behandlungsschwerpunkte: Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit akuten und chronischen Erkrankungen Homöopathie bei Kindern: Schlafstörungen Akute Infekte / Infektanfälligkeit chronische Infekte Mittelohrentzündungen Fieber / Fieberkrämpfe Allergien: Neurodermitis, allergisches Asthma, Heuschnupfen Autoimmunerkrankungen: Colitis ulcerosa, Morbus crohn Akute Verletzungen Homöopathie bei Erwachsenen Kopfschmerzen wie Migräne oder Spannungskopfschmerz Akute Entzündungen wie Mittelohr- Mandel oder Blasenentzündung, Schnupfen, Halsschmerzen

Neuraltherapie

Die Neuraltherapie ist ein Verfahren der Regulationsmedizin. Das heißt, durch einen entscheidenden Impuls wird der Körper dazu veranlasst zu regulieren und selbst in einen heilsamen Zustand zurückzufinden. Die Neuraltherapie ist ein Naturheilverfahren mit sehr breitem Wirkungsspektrum und kaum Nebenwirkungen. In der Neuraltherapie arbeitet man mit Injektionen an bestimmten Körperstellen, mittels Lokalanästhetika, meistens Procain wodurch das